Unsere Geschichte

Elektro-Rössing feierte 55-jähriges Firmenbestehen!

Der traditionsreiche Braunschweiger Betrieb blickt stolz auf 55 Jahre Erfahrung im Elektrohandwerk zurück.

Aus kleinsten Anfängen heraus hat sich das Unternehmen in den vergangenen 55 Jahren zum soliden, kompetenten sowie fachkundigen Handwerksbetrieb entwickelt.

Einen mutigen Schritt wagte der frischgebackene Elektromeister Gerhard Rössing am 01.03.1965, einem Rosenmontag. Er entschloss sich, den Weg in die Selbstständigkeit anzutreten und zunächst in der Hedwigstraße mit der Unterstützung eines jungen Gesellen, Herrn Michael Schöler, seinen Betrieb zu eröffnen.

Der wichtigste Kunde im ersten Geschäftsjahr war die Firma Carl Langerfeldt, die den Umbau ihrer Geschäftsräume beauftragte und somit dem jungen Unternehmen einen sehr guten Start ermöglichte.

Die Zeit des Kleinbetriebs ist längst Geschichte. In den folgenden Jahren erweiterte sich stetig der Kundenstamm: Besonders die Vielzahl von Privatkunden, sowie das Wohnungsunternehmen Dr. Bösche, die Nibelungen-Wohnbau-GmbH und die Warenhauskette real,- SB-Warenhaus GmbH sind hier zu erwähnen, welche auch heute noch zur Stammkundschaft der Elektro-Rössing GmbH zählen.

Mittlerweile ist das seit 1973 in der Neckarstraße in Braunschweig ansässige Unternehmen auf über 20 Mitarbeiter angewachsen. Es entwickelte sich unter der Geschäftsführung von Herrn Dipl.-Ing. Thomas Rössing zu einem führenden Anbieter für die Installation von Elektroanlagen, Sicherheits- und Hausleittechnik (KNX) sowie Installation für E-Mobilität. Somit konnte das Aufgabengebiet unter Nutzung der technologischen Möglichkeiten erweitert werden.

Unseren Kunden danken wir für ihre Treue und das entgegen gebrachte Vertrauen und unseren Lieferanten für Ihre Zuverlässigkeit in den zurückliegenden Jahren.

Als Team sind wir auch in Zukunft gerne für Sie da!

RÖSSING: Einfach einschalten!

Eröffnungsanzeige 1. März 1965
Langerfeldt, diverse Umbauten ab 1967
Möbel Unger, Anfang der 1970 Jahre
Kemenate Hagenbrücke,
Fertigstellung Mai 2015